Jugendfeuerwehr


1992

Friedrich "Fred" Kremer und Carsten Wagner gründen die Jugendfeuerwehr Wolzhausen. Ein wichtiger Schritt und ein gute Möglichkeit, stetig junge, ausgebildete Kameradinnen und Kameraden für die Einsatzabteilung zu gewinnen. Bis heute kommt ein Großteil der neuen Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr!

Bei den Übungen wird den Jugendlichen das feuerwehrtechnische Wissen praxisnah beigebracht und sie werden so auf die spätere Mitarbeit in der Einsatzabteilung vorbereitet. Dabei lernen sie wichtige Werte wie Gemeinschaft, Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein.

Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Deshalb stehen neben der Feuerwehr-Ausbildung auch regelmäßig Ausflüge (siehe unten) und Spieleabende auf dem Übungsplan. Das Highlight des Jahres sind aber immer die 24-Stunden-Übungen: Dabei erleben die Jugendlichen den Alltag einer Einsatzkraft der Berufsfeuerwehr. Das heißt, sie verbringen 24 Stunden im Gerätehaus, kochen und essen zusammen, spielen, putzen und erledigen andere alltägliche Aufgaben - bis sie von den Einsätzen unterbrochen werden! Dann heißt es schnell zu der Schutzkleidung, umziehen und die Fahrzeuge besetzen, um zum Einsatzort zu eilen! 

 

Du solltest zur Jugendfeuerwehr kommen, wenn Du

- zwischen 10 und 17 Jahren alt bist

- technisches Interesse hast 

- neue Freundschaften schließen möchtest 

- auf der Suche nach einem sinnvollen Hobby bist, das wirklich Spaß macht, aber nichts kostet

- etwas für den Schutz der Gemeinde tun möchtest

- neue Herausforderungen liebst

- einfach Interesse an der Feuerwehr hast

 

Größere Aktivitäten in den letzten 30 Jahren:

- Übernachtungen im Gerätehaus

- 3-tägige Kanutour auf der Lahn

- Besuch DRK-Rettungswache in Biedenkopf

- Besuch Feuerwehrstützpunkt in Biedenkopf

- Besuch der Leitstelle und des Stützpunktes in Marburg

- Jugendfeuerwehrwettkampf in Holzhausen

- Schwimmbadbesuche

- Wettkämpfe / Spiel ohne Grenzen in der Gemeinde Breidenbach

- Jährliches Einsammeln der Weihnachtsbäume

- Teilnahme an jährlicher Aktion „Saubere Landschaft“

- Fahrt zum Aktionstag der hessischen Jugendfeuerwehren

- Teilnahme an Übung aller Jugendfeuerwehren der Gemeinde Breidenbach

- Besuch der Berufsfeuerwehren Frankfurt und Wiesbaden

- Besuch der Flughafenfeuerwehr Frankfurt

- Besuch von Freizeitparks

- 24h-Übungen

 

Seit der Gründung in 1992 sind 23 Jugendfeuerwehr-Mitglieder in die Einsatzabteilung übergetreten!

Von den 23 Übernommenen in den letzten 20 Jahren sind 12 immer noch mit Feuereifer dabei. An den Zahlen sieht man, wie wichtig eine gut funktionierende Jugendfeuerwehr bei den Feuerwehren ist. Ohne die Jugendfeuerwehr könnten manche Freiwillige Feuerwehren nicht mehr existieren.

 

Also, worauf wartest Du noch? Komm vorbei und sprich uns an!

Unsere Übungen finden alle 14 Tage freitags von 18:00-19:30 Uhr statt! Hier ist der aktuelle Übungsplan:

Ubungsplan 1 2024
PDF – 73,4 KB 79 Downloads

Ansprechpartner


Katharina Feige

Jugendwartin

Tel.: 0176 45805430


Christian Theis

Stellv. Jugendwart

Tel.: 01573 2378327


Startseite / Jugendfeuerwehr